Winterzauber

Ein Erlebnis für die ganze Familie

Schneeschuhwandern: Tolle Möglichkeiten in der Umgebung

Südtirol bietet beste Möglichkeiten zum Wandern mit den Schneeschuhen, die Ruhe zu genießen und sich der Seele sonnige Momente gönnen.

Verwandeln Sie Alltagsstress in Energie und versöhnen Sie Geist und Körper. Das gleichmäßige Gehen durch den weichen Schnee ist nicht nur ein entspannender Naturgenuss, sondern auch ideal für Herz und Kreislauf und optimal für die Fettverbrennung. Außerdem kräftigt Schneeschuhgehen die Muskulatur von Oberschenkeln, Hüften und Waden. Bei diesem alternativen Wintersport wird Ausdauer trainiert - Zugleich entspannt die Seele. Wenn noch keine Spuren die glitzernde Neuschneedecke zieren, ist der Reiz besonders groß: Jetzt durch die unberührt wirkende Natur wandern. Es ist ein erhebendes Gefühl, der Natur nicht nur ganz nah, sondern mitten in ihr zu sein. Keine andere Sportart kommt diesem Du-Erlebnis mit der Natur so nah.

Hier nur einige tolle Routen:

Kaserer Alm

Die Wanderung beginnt in Kasern hinter Prettau. Der Weg führt in angenehmer Steigung bis über die Baumgrenze auf etwa 2000 m und dann am Sonnenhang taleinwärts. Bei der Kaserer Alm (2039 m) öffnet sich ein weiterer Almkessel mit etlichen Almhütten.


Am Joch bei Terenten

Beim Nunewieser, einem zünftigen Ausflugslokal in 1534 m Höhe, beginnt eine Forststraße. Nach knapp 1 Stunde erreicht man das Wiesenplateau mit der Unteren Pertinger Alm (1861 m), die auch im Winter an den Wochenenden bewirtschaftet ist. Über Wiesen, später durch schütteren Lärchen- und Zirbelwald, geht es hinauf. Auf einer Bank ist Zeit für die erste Rast und für den Genuss des grandiosen Panoramas. Der Ausblick vom Gipfel ist grandios.


Rein - Magerstein

St. Johann - Schwarzenstein

Endpunkt Schwarzenstein

Höhenunterschied 1900 Höhenmeter

Schwierigkeitsgrad Schwer

WINTERURLAUB DER SUPERLATIVE

Rodeln in den Dolomiten
Rodeln
Winterwandern im Ahrntal
Wandern mit
Schneeschuhen
Winterurlaub der Biathlonfreunde
Winterwelt
Langlaufen